Unsere Antworten auf Ihre Fragen

Der Weg in die Selbständigkeit ist häufig mit vielen Fragen verbunden. Damit diese schnell und transparent beantwortet werden, haben wir die häufigsten Anliegen unserer Interessenten für Sie gesammelt. Wir würden uns freuen, wenn unsere offenen Antworten dazu beitragen, Sie für eine Bewerbung als selbständiger Agenturpartner (m/w) zu gewinnen.

Was verdiene ich als selbständiger Agenturpartner (m/w)?

Sie erhalten eine zwischen Valora und Ihnen vereinbarte Provision auf den von Ihnen erzielten Umsatz. Dadurch haben Sie einen direkten Einfluss auf Ihr Einkommen.

Wird mir das Sortiment von Valora vorgegeben oder kann ich frei wählen?

Das Sortiment entspricht in der Regel einem Standardangebot, kann jedoch in Absprache mit Valora individuell an die Kundenbedürfnisse der jeweiligen Region angepasst werden.

Kann ich mir den Standort der gewünschten Verkaufsstelle aussuchen?

Die Entscheidung treffen Sie gemeinsam mit dem zuständigen Verkaufsleiter. Der Standort sollte jedoch nicht mehr als 30 Minuten von Ihrem Wohnort entfernt sein.

Muss ich mehrere GmbHs gründen, wenn ich mehr als eine Verkaufsstelle übernehme?

Nein. Sie gründen nur eine GmbH, unabhängig davon, ob Sie eine oder mehrere Verkaufsstellen übernehmen.

Sind die Mitarbeitenden bei der Agentur oder bei der Valora Schweiz AG angestellt?

Als selbständiger Agenturpartner (m/w) stellen Sie Ihre Mitarbeitenden bei Ihrer GmbH an. In diesem Rahmen vertrauen wir Ihnen auch Rekrutierung, Personalführung und Weiterbildung an.

Wofür zahle ich die Eintrittsgebühr von CHF 5'000?

Sie zahlen die Eintrittsgebühr für die Übernahme des erprobten k kiosk beziehungsweise Press & Books Konzepts sowie die Weitergabe unseres umfassenden Know-hows als Grundstein für Ihren Erfolg als selbständiger Agenturpartner (m/w).

Muss ich die Eintrittsgebühr von CHF 5'000 für jede Verkaufsstelle zahlen, die ich übernehme?

Nein. Sie müssen die Eintrittsgebühr nur einmalig zahlen – unabhängig davon, ob Sie eine oder mehrere Verkaufsstellen übernehmen.